Taiga Journeys | Big Salmon River
Taiga Journeys offers paddling, hiking and nature trips, cabin rentals and custom adventures in beautiful Yukon, Canada.
Big Salmon Kanutour, Canol Road, Quiet Lake,
50835
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-50835,page-child,parent-pageid-50832,edgt-core-1.2,,vigor-ver-2.3, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_right,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

BIG SALMON RIVER

Paddling Journeys

Datum 2019: 3. bis 15. August
Dauer: 13 Tage
Teilnehmer: 3 bis 7 Gäste

Anforderung: für Fortgeschrittene
Preis: $ 2590 CAD pro Person + 5% GST . Einzelzuschlag $ 230 CAD + 5% GST

Der Big Salmon führt durch eine grossartige und unberührte Landschaft im zentralen Yukon. Der Fluss hat leichte Wildwasserstrecken und ist daher eine tolle Tour für Gäste die schon etwas Paddelerfahrung auf Flüssen haben. Dies ist ein Fluss mit ausgeprägtem Wildnischarakter.

More Photos

Tour Programm

1. Tag Individuelle Anreise nach Whitehorse. Zeit zum Erkunden von Whitehorse, sowie Einkaufsmöglichkeit. Am Abend werden Sie mit den anderen Teilnehmern bekannt gemacht, und wir besprechen den Ablauf der Tour.

 

2. Tag Von Whitehorse fahren wir zu unserem 250 Km entfernten Einsetzpunkt, dem Quiet Lake. Bereits auf dieser Fahrt, die South Canol Road hinauf, spüren wir deutlich, wie sehr wir uns von der Zivilisation entfernen. Um die Mittagszeit wird es dann soweit sein, dass wir mit beladenen Kanus aufbrechen. Da die Sonne ja erst spät untergeht, brauchen wir uns nicht zu beeilen, an unser erstes Wildniscamp zu gelangen.

 

3. – 12. Tag Der Beginn der Paddeltour auf der kleinen Seenkette bietet ausreichend Möglichkeiten, Kanu-Neulinge durch die Hilfe des Guides mit dem Paddeln vertraut zu machen. Eingefasst von 2.000m hohen Bergen strahlen die Seen eine wohltuende Ruhe und Abgeschiedenheit aus. Schilfige Uferstreifen ziehen sich entlang der Verbindungsflüsse zwischen den Seen und wechseln im Licht der untergehenden Sonne in eine rotgoldene Färbung. Der Ruf eines Eistauchers ist schließlich die Bestätigung in der Wildnis zu sein.
Der Big Salmon River beginnt als ein schmales, gewundenes Flüsschen mit glasklarem Wasser. Während uns die ersten Manöver um die ersten Kurven bringen, muss man sich zwingen, den Blick zu heben, um einen Weißkopfseeadler auf seinem Aussichtspunkt zu erspähen. Allmählich nimmt der Big Salmon etwas an Breite zu. An Seitenbächen laden herrliche Kiesbänke zum Verweilen ein. Hinter jeder Flussbiegung verbirgt sich ein neues Panorama, vielleicht ein Bär oder ein Elch. Langsamere Abschnitte laden zum Genießen dieser Ursprünglichkeit ein und werden immer wieder durch einfache Hindernisse im Fluss unterbrochen. Diese können mit etwas Geschick umfahren oder auch geleint werden. Jeder Tag endet in einem anderen Wildniscamp in herrlicher Lage. Am Lagerfeuer zaubert Ihr Guide unerwartet schmackhafte Gerichte. Wir können eine Wanderung auf einen Bergrücken am Fluss unternehmen, oder am Camp eine Wildnis- Sauna bauen. Viel zu schnell erreichen wie nach 230 Kilometer den mächtigen Yukon River. Unterwegs landen wir oft an, um zwischen Relikten der Goldrauschzeit herumzustöbern. Von Fireweed überwucherte Transportschiffe, verrostete Maschinerie der Goldbagger, Utensilien der Goldsucher bis hin zu gut erhaltenen Blockhütten der Northwest Mounted Police: es lassen sich jede Menge fotogene Blickpunkte finden. Unterhalb der Indianersiedlung „Littel Salmon Village“ endet unser Abenteuer. Von hier aus geht es mit dem Minivan über den Klondike Highway zurück nach Whitehorse. Übernachtung im Hotel in Whitehorse.

 

Tag 13: Erfrischt reisen Sie auf eigene Faust weiter.

Inbegriffen
  • Transporte gemäss Programm
  • Zwei Hotel Übernachtungen in Whitehorse
  • Verpflegung während der Tour
  • Erfahrener deutschsprachiger Guide
  • Notfall Ausrüstung (inklusive Satelliten Telefon)
  • Komplette Koch Ausrüstung
  • Zelte und allgemeines Campingmaterial ohne Schlafsack und Liegematte
Nicht inbegriffen
  • Souvenirs und persönliche Auslagen
  • Angelausrüstung (günstige Miete) und Angellizenz (kann vor der Tour erworben werden)
  • Schlafsack und Liegematte
  • Mahlzeiten in Whitehorse
  • Versicherungen: Wir raten dringend, vor Reiseantritt für einen umfassenden Versicherungsschutz zu sorgen
Hinweise

Der Fluss ist je nach Wasserstand in der Stufe I bis II klassifiziert, geeignet für Gäste mit Vorkenntnissen. Wir werden jeden Tag bis zu 6 Stunden paddeln. Entsprechende Fitness ist Voraussetzung. Wetterfeste Kleidung ist essentiell, eine Ausrüstungsliste werden wir Ihnen zustellen.

Add-on

Möchten Sie Ihre Yukon-Reise mit einem Aufenthalt in einer Blockhütte beginnen oder abschliessen? Schauen Sie sich unser Angebot für Cabin Miete an!

READY TO GO?

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte dieses Kontaktformular.

E-Mail  |  +1 867-393-3394

Name*

E-Mail-Adresse*

Betreffende Tour

Betreff

Mitteilung